Wir helfen weiter.
Persönlich und kompetent

+41 61 717 99 77

info@huberlab.ch

HUBERLAB. AG
Industriestrasse 123
CH-4147 Aesch

  • Sofort-Bestellung
0 Artikel |
CHF 0.00
d | f
 
 
 

eCommerce



HUBERLAB. arbeitet bereits seit Jahren mit der eCommerce Plattform Hybris von SAP. Hybris ist der Marktleader und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, die Interaktion zwischen Kunden und HUBERLAB. so effizient wie möglich zu gestalten.


HUBERLAB. arbeitet ständig an der Verbesserung der Webseite, eProcurement und anderen elektronischen Lösungen. Expertenwissen aus allen Bereichen des eCommerce  gepaart mit dem Know-How aus der Laborwelt beschleunigen den Erfolg der HUBERLAB. eCommerce Services. Technologische Neuerungen und massgeschneiderte Lösungen für Kunden steigern Effizienz und senken Kosten in der Beschaffung von Materialien und Informationen.
eCommerce Lösungen von HUBERLAB. sind effizient, informativ, anwenderfreundlich, übersichtlich und ökonomisch.


Sind  Sie an einer individuellen Lösung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme service@huberlab.ch.


HUBERLAB.CH/COM

HUBERLAB.CH/COM ist der Dreh- und Angelpunkt unserer eCommerce-Lösungen. Sie können den gesamten Einkauf über HUBERLAB.CH/COM abwickeln. Nutzen Sie HUBERLAB.CH/COM als eProcurement – Lösung. Als Admin-User kontrollieren Sie alle Vorgänge  effizient auf einen Blick.


Die HUBERLAB. eCommerce Plattform hat Möglichkeiten für alle Ihre Anforderungen.

  • Intelligente Suche – Suchen bedeutet Finden (Freitext, Artikelnummer, Herstellernummer, CAS-Nr., Summenformel etc.)
  • Kundenspezifische Lieferterminanzeige
  • Einkaufs- und Favoritenlisten
  • Budgetkontrolle & Historie
  • Administration & Userverwaltung
  • B2B-Integration
  • Deals, News & Sales
  • Kategorisierte Produktsegmente und Innovationenhinweise
  • Individuelle Lösungen

Kundenspezifische Kataloge



Individuell zusammen gestellte Sortimente? Eine Auswahl an Produkten für einen bestimmten Personenkreis, ein Labor oder ein Projekt? Mit der HUBERLAB. eCommerce-Plattform können Sie Ihre individuellen Kataloge einbinden, einschränken lassen oder Ihre Favoritensortimente anlegen.


B2B-Integration

Das Team gewinnt. Auch bei der Integration von Business-to-Business (B2B)-Lösungen für Ihr eProcurement zur Optimierung Ihrer Beschaffungsaktivitäten ist spezialisiertes Wissen die Basis.


Das HUBERLAB. eCommerce Team realisiert bereits seit 2003 B2B-Integrationen nach dem neuesten technologischen Fortschritt und ist auf die Umsetzung individueller Integrationspflichtenhefte spezialisiert. Ihre Anforderungen, Zeitpläne und Wünsche sind die Leitlinien der Projekte, wobei unsere Experten mit Rat und Tat die neuesten Ansätze und Entwicklungen einbringen.


Die Anbindung ans HUBERLAB. eCommerce-Portal ermöglicht Ihnen die Zusammenführung aller Beschaffungsaktivitäten, Transparenz und Kosteneinsparungen. Der schnelle Zugriff auf Informationen, Produkte, Dienstleistungen und Zahlenmaterial steigert die Produktivität in allen Bereichen.


Interessiert? service@huberlab.ch oder T +41 61 717 99 77


HUBERLAB. verfügt unter anderen über Schnittstellen zu den folgenden wichtigsten eProcurement-Anbietern:



Kommunikation zwischen Systemen – unterstütze Protokolle

HUBERLAB. unterstützt standardmässig die folgenden Protokolle bei der Kommunikation mit Kundensystemen. Sollte das von Ihnen benötigte Protokoll nicht aufgeführt sein, prüfen wir gerne im Rahmen unserer customized solutions die Möglichkeiten. Bitte wenden Sie sich an unser eCommerce Team service@huberlab.ch.


Dynamische B2B -Anbindung

  • CXML („PunchOut“)
  • Open Catalogue Interface  (OCI 4.0) – (SAP-Standard)


Statische Kataloge

  • BMECAT 1.2
  • Excel/Access
  • .TXT
  • .CIF 


Elektronische Integration

Die elektronische Integration bedeutet die Übertragung von Computer zu Computer zwischen zwei Partnern. HUBERLAB. verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich und unterstützt Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Prozesse und der Beschleunigung Ihrer Transaktionen. Die folgenden Vorgänge und Protokolle stehen aktuell zur Verfügung.  


  • Bestellung
  • Bestellbestätigung
  • Auftragsbestätigung
  • Lieferavis
  • eRechnung

  • cXML
  • xCEL
  • EDI (Electronic Data Interface)
  • FTP
  • TXT
  • E-Mail

eRechnung

HUBERLAB. bietet individualisierte Dienstleistungen nach Kundenwunsch, dies auch im Bereich der Rechnungsstellung. Zusätzlich zur Rechnung in Papierform können Sie Rechnungen auch elektronisch empfangen. Dies als pdf oder via Paynet Upload.


Wer kann Paynet Upload eRechnungen empfangen?

  • Privatpersonen mit E-Banking einer Schweizer Bank oder von PostFinance
  • Firmenkunden mit E-Banking einer Schweizer Bank
  • Unternehmen mit Workflowlösung, die entweder direkt oder über einen anderen Anbieter (Interconnect-Partner) ans Paynet-System angeschlossen sind 


Wie funktioniert der Empfang?

Mit E-Banking

Sie empfangen E-Rechnungen im E-Banking-System Ihres Finanzinstituts. Die Rechnungen
erscheinen in der Rechnungsübersicht und können online angezeigt werden. Die Bezahlung erfolgt mit wenigen Mausklicks direkt im E-Banking. 


Schritt 1: Einloggen ins E-Banking
Loggen Sie sich in Ihr E-Banking ein.

Schritt 2: Anmelden für E-Rechnung
Wählen Sie den Menüpunkt "E-Rechnung" aus und melden Sie sich in wenigen Schritten für den elektronischen Rechnungsempfang im E-Banking an (entfällt für Kunden von PostFinance).

Schritt 3: Auswählen der Rechnungssteller
Wählen Sie nun in der Liste der Rechnungssteller die Firmen aus, von denen Sie zukünftig eRechnungen erhalten möchten. Sie erhalten nun alle Rechnungen der gewählten Firma nur noch als eRechnung.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.e-rechnung.ch.


Mit Workflowlösung

Unternehmen, die Rechnungen mittels Workflowlösung empfangen und verarbeiten, erhalten die
eRechnung als PDF-Dokument und Zusatzdaten im gewünschten Datenformat (EDI-File). Die Zusatzdaten umfassen die Kopf- und Zahlungsdaten Ihrer Rechnung.